Nach dem Entscheid des Bundesrates, dass im Rahmen der Covid-19-Massnahmen auch in der höheren Berufsbildung keine Präsenzveranstaltungen mehr durchgeführt werden dürfen, haben wir am Freitag, 6. November 2020, im Lehrgang Projektleiter Solarmontage/Solarteur mit dem Fernunterricht gestartet.

Der Start mit Live-Übertragung des Unterrichts über die Kommunikationsplattform TEAMS ist geglückt. Um optimale Bedingungen zu schaffen, haben wir im Elektrolabor in Wattwil ein temporäres Übertragungsstudio eingerichtet. Dabei konnten wir aus den Erfahrungen der Impulsberaterschulungen profitieren und eine erstaunlich gute Übertragungsqualität erreichen. Auch die Lehrgangsteilnehmer waren alle präsent und voll dabei. Ein grosses Kompliment gebührt dem Referenten der Startveranstaltung, Thomas van Winden, der einen tollen Job gemacht hat.

Nun gilt es, noch wenige Kinderkrankheiten zu beheben, damit das Unterrichtserlebnis noch besser wird. Bereits am Freitag, 13. November 2020, übertragen wir den nächsten Kurstag mit dem Referenten Dominik Oehri live aus Wattwil.